5. Rechnungsprüfertag 15./16.11.2016

Der 5. Rechnungsprüfertag fand am 15. und 16. November 2016 unter dem Thema "Digitalisierung der Rechnungsprüfung - zwischen Schnittstellen und manuellen Anordnungen" als Symposium zu aktuellen Entwicklungen in der öffentlichen Finanzkontrolle in Bad Lauterberg stattfinden.

Mit knapp 200 Teilnehmern war auch der 5. IDR-Rechnungsprüfertag ein voller Erfolg.

Gewiss ein Highligt stellte der Vortrag "Cybercrime & Wirtschaftsspionage in Kommunen" von Götz Schartner da, sowie die Vorstellung des neuen IDR-Prüferarbeitsplatzes der Datev Prüfung öR.

Auch die Workshops fanden ein großes Interesse:

  • Einführung in die digitale Rechnungsprüfung
  • Das Europäische Beihilferecht
  • Finanzielle Entwicklungen in der Jugendhilfe
  • Umstieg in der digitalen Rechnungsprüfung
  • Kassenprüfung aus risikoorientierter Prüfungssicht
  • Informationssicherheitsmanagement und die Rolle der Rechnungsprüfer


Steuerung der Finanzen unter Berücksichtigung der aktuellen, Anforderungen an städtische Haushalte und städtische Beteiligungen von Gabriele C.Klug kam ebenfalls sehr gut beim Publikum an.

Neben der Ehrung der ersten IDR-Zertifizierte Rechnungsprüfer und der Verleihung des 1. IDR-Innovationspreis stand vor allem auch der Austausch untereinander im Vordergrund.