IDR-Stellungnahme zum Referentenentwurf des 2. NKFWG NRW

30.07.2018

Das Institut der Rechnungsprüferinnen und Rechnungsprüfer Deutschland (IDR), erarbeitet durch die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, hat eine Stellungnahme zum Gesetzentwurf des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 21. Juni 2018 zum Zweiten Gesetz zur Weiterentwicklung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements für Gemeinden und Gemeindeverbände im Land Nordrhein-Westfalen und weiterer kommunalrechtlicher Vorschriften (2. NKF-Weiterentwicklungsgesetz – 2. NKFWG NRW) verfasst und den betreffenden Stellen zur Verfügung gestellt.

 

Wir hoffen, dass unsere Anmerkungen berücksichtigt werden und weisen darauf hin, dass die Neuregelungen auch über das Land Nordrhein-Westfalen hinaus Bedeutung hätten.